.

Zum Thema Organspende

              
Top AktuellDer Gesetzentwurf  zur Einführung einer doppelten Widerspruchsregelung geht eindeutig in die falsche Richtung. Gemeinsam mit einer fraktionsübergreifenden Gruppe Abgeordneter möchte ich erreichen, dass wir die Organspende nach dem Tod als eine bewusste und freiwillige Entscheidung beibehalten. Statt Stillschweigen als eine Freigabe der eigenen Organe zu bewerten, ist es zielführender, eine stets widerrufbare Entscheidung klar zu registrieren, verbindliche Information, bessere Aufklärung und Beratung zu gewährleisten und die regelmäßige Auseinandersetzung mit der Thematik zu fördern. Das A und O für die Spendebereitschaft ist das Vertrauen in das Transplantationswesen. Deshalb möchten wir die Debatte auch in unserer Fraktion verantwortungsvoll und im Sinne der betroffenen Menschen führen. Wir sind überzeugt, dass wir durch die Stärkung einer selbstbestimmten Entscheidung das Vertrauen und die Akzeptanz in das "System Organspende" stärken werden. Denn die bewusste Entscheidung für diesen Akt gelebter Solidarität entspricht aus unserer Sicht dem Menschenbild, welches wir als Union vertreten. Unsere Gruppe hat Ende Dezember das Angebot des Bundesministeriums für Gesundheit in Anspruch genommen, dass das Ministerium auf Grundlage der von uns erarbeiteten Eckpunkte einen Gesetzentwurf erarbeitet. Derzeit warten wir noch auf diesen, bzw. auf den Abschluss der Ressortabstimmung, rechnen damit aber in den nächsten Wochen. Eine gemeinsame Pressemitteilung aller Initiatoren finden Sie hier.

 

Herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Auf meiner Homepage haben Sie die Gelegenheit, sich über meine politische Arbeit und über mich persönlich zu informieren.

Seit 2009 vertrete ich im Deutschen Bundestag den Wahlkreis Stuttgart II. Ich freue mich, dass mir die Bürgerinnen und Bürger seither ihr Vertrauen schenken. So ist es mir möglich, mich weiterhin mit aller Kraft zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger meines Wahlkreises aber auch für Deutschland einzusetzen. Das sehe ich als wichtigste Aufgabe eines Politikers an.

Es grüßt Sie herzlich

Ihre
Karin Maag MdB

Übrigens, über meine Facebook-Seite informiere ich Sie auch über meine Aktivitäten. Klicken Sie gleich rein!

Aktuelles aus Stuttgart

Abschiedsbesuch von Pflegedirektorin Claudia Pfefferle Seit November 2017 war Claudia Pfefferle von Heilbronn kommend im Klinikum Stuttgart als Direktorin für Klinische Proze... mehr Infos
Kinderbaron Max zu Besuch Einen besonderen Gast durfte ich heute nach den Osterfeiertagen empfangen. Seine Tollität, Kinderbaron Max. Kennengeler... mehr Infos
Eröffnung des 81. Stuttgarter Frühlingsfests Auch in diesem Jahr lädt Europas größtes Frühlingsfest zum Feiern ein.Traditionell wird das Fest mit dem Fassanstich... mehr Infos



Aktuelles aus Berlin

Orientierungsdebatte Bluttests Nach der heutigen Orientierungsdebatte zu den vorgeburtlichen Bluttests (NIPD) möchte ich festhalten, wie wichtig es is... mehr Infos
Anhörung GSAV Heute fand im Ausschuss für Gesundheit eine Expertenanhörung zu dem von der Bundesregierung geplanten Gesetz für mehr... mehr Infos
Besuch aus dem Bayerischen Landtag Gestern haben mich Staatsministerin Melanie Huml, MdL und die Landtagsmitglieder Bernhard Seidenath, MdL, Dr. Ute Eiling... mehr Infos

 

 

.

xxnoxx_zaehler