www.karin-maag.de / Vor Ort / Berlin > 1. Lesung: Termin­service- und Ver­sorgungsgesetz im Bundes­tag
.

1. Lesung: Termin­service- und Ver­sorgungsgesetz im Bundes­tag

Mit dem neuen Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG), das wir heute in erster Lesung im Bundestag beraten haben, sorgen wir für schnellere Termine beim Facharzt und kürzere Wartezeiten für alle Patienten! Das haben wir den Wählerinnen und Wählern versprochen und das setzen wir jetzt konkret um. Der Gesetzentwurf enthält noch einiges mehr: Wir wollen uns für die Versorgung und die Ärzte auf dem Land einsetzen, Ärzte für mehr Leistung besser entlohnen, die Versorgung von Versicherten mit HIV Risiko stärken, die elektronische Patientenakte etablieren, die Telemedizin stärken etc.

Schauen Sie doch einmal in meinen Beitrag: "Was steckt im Terminservicegesetz?", dort erkläre ich in 3 Fragen und 3 Antworten, was der Gesetzentwurf mit sich bringt, um die Versorgung der Patienten in Deutschland zu verbessern: 

Hier auch meine heutige Rede im Plenum des Deutschen Bundestages. 

.

xxnoxx_zaehler