www.karin-maag.de / Vor Ort / Stuttgart > Auf dem Podium beim Stadtgespräch Gesundheit
.

Auf dem Podium beim Stadtgespräch Gesundheit

 Auch in diesem Jahr hat die AOK Stuttgart-Böblingen wieder zum Stadtgespräch Gesundheit ins Glashaus des Theaterhauses Stuttgart eingeladen. Ziel ist es immer, Experten, Politiker und Bürger zusammenzubringen, um sich über wichtige Aspekte aus dem Bereich Gesundheit auszutauschen. Das Thema "Arbeiten und gesund bleiben: Gesundheitsvorsorge in Betrieben" sorgte für ein volles Haus. Denn Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer verbringen durchschnittlich ca. acht Stunden an ihrem Arbeitsplatz - deswegen muss Gesundheitsvorsorge vor allem hier ansetzen. Viele Stuttgarter Betriebe bieten ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung an. Die Bundesregierung hat im Rahmen des Präventionsgesetzes wichtige Maßnahmen geschaffen, um den Aufbau gesundheitsfördernder Strukturen in den Betrieben zu unterstützen. Und es lohnt sich: Erleben Beschäftigte ihre Arbeit als sinnstiftend und ihren Arbeitgeber als fürsorglich, wirkt sich dies nachweislich gleichermaßen positiv auf ihre Gesundheit, wie auch auf den Erfolg des Unternehmens aus.

.

xxnoxx_zaehler