www.karin-maag.de / Vor Ort / Stuttgart > Besuch des Stuttgarter Mukoviszidose Zentrums
.

Besuch des Stuttgarter Mukoviszidose Zentrums

 Rund 8000 Menschen sind in Deutschland an Mukoviszidose erkrankt. Dank der Früherkennung und des medizinischen Fortschritts haben Patientinnen und Patienten mit dieser Erkrankung eine wesentlich längere Lebenserwartung wie dies früher der Fall war.
Inzwischen ist es sogar so, dass es mehr Mukoviszidose-Patienten im Erwachsen- als im Kindesalter gibt. Umso wichtiger ist es, dass es Zentren gibt, in denen Pädiater und Erwachsenenmediziner Hand in Hand zum Wohle dieser Patienten arbeiten. Nur so kann der Übergang von der Behandlung im Kindes- und Jugendalter nahtlos in die im Erwachsenenalter übergehen. Umso mehr freue ich mich, dass es in Stuttgart ein solches, erst vor kurzem zertifiziertes, Zentrum gibt, an dem rund 200 Patienten bestens betreut werden. Hier gilt es nicht nur das tolle Engagement der Ärzte und Pflegekräfte zu erwähnen, sondern auch den unermüdliche Einsatz von Mitgliedern der Selbsthilfegruppen.

.

xxnoxx_zaehler