www.karin-maag.de / Vor Ort / Nah und fern > Karin Maag beim Deutschen Ärztetag
.

Karin Maag beim Deutschen Ärztetag

 Der Deutsche Ärztetag findet einmal jährlich statt und gilt als das ?Parlament der Ärzteschaft". Dort treffen sich die Delegierten der Landesärztekammern, um über berufsrechtliche Fragen, aber auch über die anstehenden gesundheitspolitische Themen zu sprechen. In diesem Jahr fand der Ärztetag in Freiburg im Breisgau statt. Als Ehrengast und Vertreterin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion war Karin Maag bei der Eröffnungsveranstaltung an diesem Dienstag vor Ort.

Dass die "Digitalisierung im Gesundheitswesen" einer der wichtigsten Programmpunkte war, begrüßte Stuttgarter Bundestagsabgeordnete: "Jeder Patient wundert sich oder ärgert sich sogar, wenn er beim Arztbesuch vor der eigentlichen Untersuchung einen langen Fragenkatalog ausfüllen muss. Das bliebe ihm mit einer funktionsfähigen elektronischen Gesundheitskarte erspart. Jeder Behandler könnte auf die dort gespeicherten Daten zurückgreifen. Aber auch um die medizinische Versorgung zu verbessern, brauchen wir mehr Digitalisierung, z. B. auch das digitale Rezept. Auch die intelligente Verknüpfung von Forschungs-, Versorgungs- und klinischen Daten muss noch stärker erfolgen. Ich freue mich, dass die Ärzteschaft das in ihre Beratungen aufnimmt."

.

xxnoxx_zaehler