.

Pressemitteilung vom 26.09.2019

Maag/Nüßlein: Digitalisierung gestalten, Potentiale nutzen
Wir setzten die Digitalisierung zum Wohl der Patienten ein!

Mehr dazu: hier 

> mehr Infos

Pressemitteilung vom 10.07.2019

> mehr Infos

Pressestatement vom 06. Juni 2019

> mehr Infos

Am 11. Mai 2019 ist der Tag der Städtebauförderung

Unter dem Motto "Wir im Quartier" findet am 11. Mai 2019 bundesweit der 5. Tag der Städtebauförderung statt. Alle Städte und Gemeinden sind aufgerufen, über Projekte, Strategien und Ziele ihrer Städtebauförderung zu informieren und Bürgerinnen und Bürger zur Beteiligung an der Entwicklung von Ortskernen, Stadtteilen oder Quartieren einzuladen.

"Der Tag der Städtebauförderung ist ein Tag für uns alle. Die Bürgerinnen und Bürger können erleben, was Städtebauförderung in ihrem Quartier bewirkt. Und sie können sich aktiv beteiligen, sich informieren, ihre Bedürfnisse formulieren, mitmachen. Denn nur so wird aus dem Lebensumfeld ein Zuhause, ein ´Wir im Quartier'!" so Horst Seehofer, Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat. "Der Tag der Städtebauförderung ist ein Tag der offenen Tür. Baustellenbesichtigungen oder Stadtteilführungen eignen sich dafür genauso wie Stadtteilfeste oder Planungswerkstätten. Wichtig sind die Beteiligung und das Mitmachen der Menschen vor Ort."

Der bundesweite Aktionstag ist eine gemeinsame Initiative von Bund, Ländern, Deutschem Städtetag und Deutschem Städte- und Gemeindebund zur Stärkung der Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger bei Vorhaben der Städtebauförderung. Allein in diesem Jahr beteiligten sich rund 500 Kommunen am Tag der Städtebauförderung. In über 650 Veranstaltungen erlebten die Bürgerinnen und Bürger, was mit den verschiedenen Programmen der Städtebauförderung in ihrer Stadt erreicht wird.

Mit der Städtebauförderung unterstützen Bund und Länder Städte und Gemeinden seit 1971. Die Finanzierung der Städtebauförderung erfolgt im Wesentlichen zu je einem Drittel durch Bund, Länder und Kommunen. Angesichts der vielfältigen Herausforderungen für Städte und Gemeinden haben die Bundesmittel für die Städtebauförderung das Rekordniveau von 790 Millionen Euro jährlich erreicht.

Weitere Informationen zum Tag der Städtebauförderung und alle Kontaktdaten auf www.tag-der-staedtebaufoerderung.de. oder hier: 

 

> mehr Infos

Pressemitteilung zum Thema Organspende

> mehr Infos

Pressemitteilung vom 14. März 2019

> mehr Infos

Pressemitteilung vom 14. Febraur 2019

> mehr Infos

Pressemitteilung vom 12. Dezember 2018

> mehr Infos

Faktenblatt

> mehr Infos

Pressemitteilung vom 19. November 2018

> mehr Infos
.

xxnoxx_zaehler