.

Eröffnung der neuen JELLA-Räume

 Bundesweit ist JELLA eine einmalige Einrichtung. Sie dient als Schnittstelle zwischen Gesundheits- und Frauenpolitik und bietet eine freiwillige Wohneinrichtung für Mädchen und junge Frauen von 14-21 Jahren mit Sucht und Drogenproblemen oder psychiatrischen Erkrankungen. Bereits 2015 hatte ich die Gelegenheit gehabt JELLA kennenzulernen und war direkt überzeugt. Nach langer Suche, fand die Institution in gemeinsamer Zusammenarbeit mit der SWSG ein größeres Haus gefunden. Diese neuen Räumlichkeiten konnten heute feierlich eröffnet werden. Nun können 8 Plätze in der therapeutischen Wohngruppe, 6 Plätze in der traumapädagogischen Wohngruppe und 2 Plätze im stationären Jugendwohnen angeboten werde. Ich bin dankbar, dass es JELLA für junge Frauen in Stuttgart gibt und ihnen so Sicherheit, Wertschätzung und Begleitung ermöglicht.

> mehr Infos

Mitgliederversammlung F.U.N.K. e.V.

 Heute fand die Mitgliederversammlung des Fördervereins zur Unterstützung neurologisch erkrankter Kinder Stuttgart (F.U.N.K. e.V.) statt. Mein Dank gilt besonders dem Vorstand und den vielen Ehrenamtlichen, die auch im vergangenen Jahr wieder so viel geleistet haben. Jahr für Jahr können neue Projekte dank zahlreicher Spenden realisiert, Stellen weitergeführt und die für betroffene Familien so wichtige Angebote wie ein Elternstammtisch, Vorträge oder ein Familienfest gemacht werden. Bei den turnusmäßigen Wahlen gab es an der Vorstandsspitze keine Veränderungen. Margot Kuon als Vorsitzende, Elke Sattler als ihre Stellvertreterin, Heike Müller als Schriftführerin und Susanne Keck als Kassier wurden in ihren Ämtern bestätigt. Während Sabine Kühfuss und Sandra Lachenmaier aus beruflichen Gründen als Beisitzerinnen ausschieden wurde Bernd Maier in seinem Amt bestätigt. Neu als Beisitzerin in den Vorstand gewählt wurde Vassiliki Foutiadou. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit, die Realisierung von neuen Projekten und auf die vielen Veranstaltungen von F.U.N.K. e.V. (www.funk-stuttgart.de).

> mehr Infos

"S'Läuft"

Die Laufschuhe waren eingepackt, denn heute ging es für mich gemeinsam mit der
Bezirksvorsteherin aus Münster Renate Polinski und dem Kandidaten aus Münster Martin Mäule zum Bewegungsprojekt "S'Läuft".
Die Bürgerstiftung Stuttgart lädt Sie alle in den kommenden Tagen zu dem Projekt
"S'LÄUFT - 5.000+ Schritte" ein. Denn zusätzlich zu unseren normalen
"Alltagsschritten" sollten weitere 5.000 Schritte (oder mehr) dazukommen. In den
extra ausgewiesenen Laufstrecken in den Stadtbezirken Münster, Untertürkheim,
Weilimdorf und Stammheim können wir alle Bewegung in unseren Alltag bringen.
Einfach dem S'LÄUFT-Logo folgen oder nach der Streckenkarte laufen. Unter den
fleißigen Läuferinnen und Läufern verlost die Bürgerstiftung auch Belohnungen. Ab
heute dem 19. Mai heißt es: S'Läuft.

> mehr Infos

The Final Countdown bis zum Wahlsonntag

 Der finale Countdown beginnt: Nur noch 8 Tage bis zum Wahlsonntag am 26. Mai2019. Aus diesem Grund bin ich heute noch einmal auf Wahlkampftour gewesen, um den Kandidatinnen und Kandidaten in den Bezirken zu unterstützen. Los ging es heute Morgen in Stuttgart Münster, gemeinsam mit dem Kandidaten Martin Mäule.Bevor es weiter nach Stuttgart Wangen, zu dem Kandidaten Max Kottmann und dem Vorsitzenden Hans Eiserle und den Bezirksbeitäten Marijan Laszlo und Rolf Jänike ging. Gemeinsam konnten wir nicht nur nochmal aktiv auf die Kandidaten vor Ort aufmerksam machen,sondern auch Informationen rund um die Regional- und Kommunalwahl verteilen.Als letztes ging es noch nach Stuttgar- Ost. Hier traf auf eine hoch motivierte Bezirksgruppe, die bereits fleißig am Flyer verteilen und in Gesprächen die Bürgerinnen und Bürger informierte.

Für uns alle heißt es jetzt in der letzten Woche nochmal alle Kräfte sammeln und Gas geben, denn am 26. Mai muss die Entscheidung der Wählerinnen und Wähler CDU heißen! 

> mehr Infos

Feuerwehr Hocketse in Zazenhausen

 Die Hocketse der Freiwilligen Feuerwehr in Zazenhausen und das Muttertags-Wochenende gehen stets zusammen einher. Zwei Tage lang verwandelt sich das Feuerwehhaus in einen "Biergarten" mit allerlei Gegrilltem und Getränken. Traditionell ist sonntags auch die Blaskapelle vor Ort und bringt die Gäste in Stimmung! Eine hervorragende Tradition und Veranstaltung in meinem Wahlkreis.

> mehr Infos

Muttertagsaktion in Botnang

 Endspurt im Wahlkampf, in zwei Wochen finden die Kommunal- Regional- und Europawahlen statt! Aus diesem Grund war ich auch heute Morgen mit der CDU- Botnang auf dem Marktplatz und hatte die Gelegenheit mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort ins Gespräch zu kommen. Da außerdem am Sonntag der Muttertag ansteht, verteilte die CDU Botnang an alle Frauen Rosen, eine tolle Aktion! Ich wünsche Ihnen allen morgen einen schönen Muttertag.

> mehr Infos

Uhlbacher Dorffest

 Bevor es für mich heute Abend wieder ab nach Berlin zur nächsten Sitzungswoche geht, bin ich aktuell noch in Uhlbach bei dem Empfang der CDU Obertürkheim auf dem alljährlichen Dorffest unterwegs. Eine super Stimmung - trotz grauen Wolken!

> mehr Infos

Frühjahrsempfang der CDU Wangen/Hedelfingen/Rohracker

 Passend zur heißen Phase des Kommunalwahlkampfes lud die CDU Wangen/ Hedelfingen und Rohracker zum Frühjahrsempfang ein. In der voll besezten Wangener Kelter hob Dr. Frank Nopper - Oberbürgermeister der Stadt Backnang -  hervor, welche wichtige Stellung die Kommunalpolitik in unserer Gesellschaft und in unserem Alltag einnimmt. Denn die kommunale Politik steht in unmittelbarer Berührung zur Realität. Unser Spitzenkandidat  Alexander Kotz machte in seiner Rede klar, dass Stuttgart nur dann attraktiv bleiben kann, wenn wir durch eine kluge Kombination von kurzfristigen und langfristigen Ansätzen die Probleme der Stadt lösen. 

 

> mehr Infos

Auf dem 73. Landesparteitag der CDU Baden-Württemberg in Weingarten

 Es waren zwei spannende Tage auf dem 73. Landesparteitag der CDU Baden-Württemberg in Weingarten. Die vorrangigen Themen waren selbstverständlich die anstehenden Kommunal- und Europawahlen. Die kommunale Wirklichkeit ist uns allen sehr nahe. Hier werden die Entscheidungen getroffen, die wir unmittelbar in unserem Alltag ganz direkt spüren. Gerade für uns in Baden-Württemberg ist aber auch Europa nicht weit weg: Durch die Nähe zu Frankreich und Österreich, aber auch durch unsere vielen Mittelständler, die ganz besonders auf den europäischen Binnenmarkt angewiesen sind, ist für uns Europa sicher konkreter als für viele Andere - im Herzen Europas eben. Die Wahlen am 26. Mai sind für uns somit von zentraler Bedeutung.

Mein Glückwunsch gilt Herrn Innenminster Thomas Strobl und seinem Team, welche auf dem Parteitag neu gewählt worden sind. Ich wünsche allen viel Erfolg und stets ein gutes Händchen bei Ihren Entscheidungen. 

 

> mehr Infos

Wahlkampfstand der JU Stuttgart

 Auch heute bin ich wieder im Wahlkampfmodus, diese Mal gemeinsam mit der JU auf der Königstraße. Besonders freue ich mich, dass bei dieser Europa-, Kommunal- und Regionalwahl auf den Listen auch zahlreiche JU Kandidatinnen und Kandidaten vertreten sind. Die JU startet im
wahrsten Sinne des Wortes durch!

> mehr Infos
.

xxnoxx_zaehler