.

Festakt des 11. Landesfeuerwehrtages Baden-Württemberg

Der 11. Landesfeuerwehrtag Baden-Württemberg, der vom 22. bis zum 30. Juni in Stuttgart stattfand, wurde am Samstagmittag mit einem großen Festakt in der Alten Reithalle zelebriert. Karin Maag, die sich seit langem für die Feuerwehren in ihrem Wahlkreis engagiert und eine besonders enge Beziehung zu diesen unterhält, nahm gerne an dem Festakt teil und traf dort auf viele Freunde und Bekannte. Im Anschluss an den Festakt lud die Landesregierung zu einem Empfang im Hotel Maritim.

> mehr Infos

Sommerempfang im Weißenburgpark

Der Oberbürgermeister der Stadt Stuttgart, Fritz Kuhn, lud am Sonntagabend anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Marmorsaals im Weißenburgpark zu einem Sommerempfang. Die Bundestagsabgeordnete Karin Maag besuchte in Begleitung ihres Ehemanns den Empfang und genoss die Atmosphäre dieses besonderen Ortes.

> mehr Infos

Rotweinnacht in Stuttgart-Untertürkheim

Am Samstagabend nahm die Bundestagsabgeordnete Karin Maag an der Rotweinnacht in Stuttgart-Untertürkheim teil. Bereits zum achten Mal verwandelte sich aus diesem Anlass die Widdersteinstraße in Stuttgarts längste Weintafel. Weinbauer aus Untertürkheim und Rotenberg boten an stimmungsvoll geschmückten Tafeln ihre besten Weine zur Verkostung an. Karin Maag genoss die einzigartige Atmosphäre vor Ort und führte entspannte Gespräche. 

> mehr Infos

?Politisches Palaver? im Rahmen der Initiative ?Kultur, Kunst und Palaver?

 Die Gemeinwesenarbeit am Stöckach im Stuttgarter Osten veranstaltete am 22. Juni mit der Initiative ?Kultur, Kunst und Palaver" einen Kulturspaziergang rund um den Stadtteil. Dahinter steckte die Absicht, auf die vielen kulturell aktiven Menschen und Einrichtungen, die am Stöckach angesiedelt sind, aufmerksam zu machen. Zu diesem Zweck fanden zahlreiche Ausstellungen, Aufführungen und Aktionen statt. Unter anderem wurde auch ein ?politisches Palaver", an dem die Bundestagsabgeordnete Karin Maag teilnahm, veranstaltet. Im Rahmen dieses Palavers kam Karin Maag mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch und diskutierte aktuelle bundespolitische sowie lokale Themen.

> mehr Infos

Einweihung des Ernst-Reuter-Platzes in Stuttgart-Giebel

 Beim Stadtteilfest in Stuttgart-Giebel anlässlich der Einweihung des Ernst-Reuter-Platzes und des dortigen Stadtteilzentrums, waren zahlreiche CDU-Politiker aus der Region vor Ort. Neben dem Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments, dem CDU-Europaabgeordneten Rainer Wieland, waren auch die CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Maag und die CDU-Gemeinderäte Iris Ripsam, Sabine Mezger und Philipp Hill zu diesem Fest in den Weilimdorfer Stadtteil Giebel gekommen.

> mehr Infos

Karin Maag besucht Kegelbahnhocketse im Kolping-Kegelheim

 Zwischen zwei Terminen in Stuttgart-Weilimdorf und Stuttgart-Ost besuchte Karin Maag am Samstag die Kegelbahnhocketse des Kolping-Kegelheims in Stuttgart-Sommerrain. Zu der Hocketse, die Jahr für Jahr ausgerichtet wird, kamen auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Gäste. Karin Maag unterhielt sich angeregt mit den anwesenden Besucherinnen und Besuchern

> mehr Infos

Schecküberreichung und Sonnwendfeier der Feuerwehr Zazenhausen

 Nach dem Besuch des Sommerfestes der Stuttgarter Anlaufstelle für Prostituierte ging es für Karin Maag an diesem Freitagabend weiter nach Stuttgart-Zazenhausen. Dort veranstaltete  die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Zazenhausen auf den Wiesen nahe dem Feuerbach eine Sonnwendfeier. Die Freiwillige Feuerwehr in Zazenhausen feiert in diesem Jahr ihr 125-jähriges Bestehen. Die Sonnwendfeier war die letzte Feier in einer ganzen Reihe von Jubiläumsveranstaltungen. An diesem Abend gab es gleich doppelten Grund zur Freude für Karin Maag.

> mehr Infos

Sommerfest der Stuttgarter Anlaufstelle für Prostituierte

Die Bundestagsabgeordnete Karin Maag besuchte am frühen Freitagabend das Sommerfest der Stuttgarter Anlaufstelle für weibliche und männliche Prostituierte in der Jakobstraße. Die Anlaufstelle wird von der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V., dem Verein zur Förderung von Jugendlichen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten e.V., dem Gesundheitsamt Stuttgart und dem Caritasverband für Stuttgart e.V. gemeinsam betrieben und stellt ein bundesweit einzigartiges Kooperationsmodell dar. Karin Maag kam gerne und unterhielt sich mit Besucherinnen und Besuchern.

> mehr Infos

Frauen-Union Stuttgart im Theodor-Heuss-Haus

 Auch in diesem Jahr hatte Karin Maag versprochen, wieder eine interessante Veranstaltung für die Frauen Union Stuttgart zu organisieren. Als Kuratoriumsmitglied lag es nahe, zu einer Veranstaltung ins Theodor-Heuss-Haus im Feuerbacher Weg 46 einzuladen. Das besondere an der Führung: es ging nicht um den früheren Bundespräsidenten, sondern um seine Frau Elly Heuss-Knapp.

> mehr Infos

Grundsteinlegung ?Neue Ortsmitte Botnang?

Am Dienstagmittag nahm Karin Maag auf Einladung der Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft (SWSG) an der feierlichen Grundsteinlegung für die neue Ortsmitte in Stuttgart-Botnang teil. Bis 2014 sollen dort 50 Wohnungen, eine Kindertagesstätte, Einkaufsmöglichkeiten, Räume für die Musikschule, eine Begegnungsstätte sowie eine Pflegestation entstehen. Karin Maag nutzte die Gelegenheit, um sich vor Ort über das Neubauprojekt zu informieren.

> mehr Infos
.

xxnoxx_zaehler