www.karin-maag.de / Vor Ort / Stuttgart > Vorstellung des Präventionsprojekts PROCARE
.

Vorstellung des Präventionsprojekts PROCARE

 In den vergangenen Monaten rückte die Pflege-Situation in Deutschland vermehrt in den Fokus der Öffentlichkeit.

Die Mitarbeiter in den Pflegeheimen leiden unter dem Fachkräftemangel und belastenden Arbeitsbedingungen. Im Ernstfall wirkt sich dies auch auf die Pflegebedürftigen aus. Ein bundesweites Modellprojekt (PROCARE) der Techniker Krankenkasse (TK) unter Leitung von Vertretungsprofessorin Dr. Bettina Wollesen der Universität Hamburg nimmt nun diese Präventionsaufgaben in den Fokus: die Gesundheit von Mitarbeitern und gesundheitlichen Ressourcen der Pflegebedürftigen.

Aus diesem Grund besuchte ich heute das Seniorendomizil Haus Martin in Stuttgart-Feuerbach, dort wurde mir das Projekt in der Praxis näher vorgestellt.

.

xxnoxx_zaehler