www.karin-maag.de / Vor Ort / Berlin > Vortrag und Podiumsdiskussion beim Verband der Ersatzkassen
.

Vortrag und Podiumsdiskussion beim Verband der Ersatzkassen

 Am 25. April fand in Berlin das Zukunftsforum des Verbands der Ersatzkassen (kurz: VdEK) statt. Unter dem Motto Digitale Agenda im Gesundheitswesen - Was bringt sie für die Patienten? durfte ich im Rahmen eines Vortrags dargestellt, wo die Herausforderungen zur Digitalisierung im Gesundheitssektor liegen. Gerade im Gesundheitssystem haben Daten einen hohen Stellenwert, was auch die E-Health Strategie der Bundesregierung zeigt. Sie tragen dazu bei, neue Medikamente, Diagnostika und Medizinprodukte erfolgreich zu entwickeln und operative Verfahren zu verbessern. Ein Großteil der Daten kann allerdings aufgrund von Barrieren bei der Datenübermittlung zwischen unterschiedlichen Leistungserbringern nicht genutzt werden. Wir haben deswegen enorm beim Auf- und Ausbau der Telematik-Infrastruktur aufgeholt. Für mich stand und steht auch immer noch fest: Die Digitalisierung im Gesundheitssektor ist kein Selbstzweck, sondern ein Mittel, um die unmittelbare Versorgung zu verbessern. In einer anschließenden Podiumsdiskussion haben wir das Thema der Digitalisierung im Gesundheitswesen weiter vertieft.

.

xxnoxx_zaehler