www.karin-maag.de / In der Presse / Pressemitteilungen > Schärfere Regeln im Kampf gegen Corona
.

Schärfere Regeln im Kampf gegen Corona

Bund und Länder einigen sich - Maag fordert Einheitlichkeit
Im Kampf gegen die Ausbreitung der Corona-Pandemie werden die Regeln bundesweit verschärft. So soll in Corona-Hotspots ab 23 Uhr eine Sperrstunde für die Gastronomie gelten. Private Feiern und Kontakte im öffentlichen Raum sollen auf zehn Personen begrenzt werden. Die gesundheitspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagfraktion, Karin Maag, appellierte an die Länder, sich an einheitliche Rahmenbedingungen zu halten.

Mehr dazu finden Sie: hier 

.

xxnoxx_zaehler