.

Anpfiff bei den Reds

 Der Turnverein Cannstatt 1846 e.V. kann auch auf eine lange Geschichte zurückblicken aber so eine Herausforderung wie uns alle Corona zur Zeit stellt, kennt niemand. Dass das gelingt, dazu gehören viele starke Partner aber auch Mitglieder, die auch in solchen Zeiten den Vereinen die Treue halten. Mir ist das stehts bewusst was für eine Arbeit gerade zur Zeit dahinter steckt damit der Spielbetrieb überhaupt aufrecht erhalten werden kann. Deshalb bin ich heute gerne zum Heimspiel der Stuttgart Reds gekommen, die ihr Bundesligaheimspiel gegen die Buchbinder Legionäre bestritten.

> mehr Infos

Treffen mit der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft in Stuttgart

 Im Juni 2016 ist das Rettungszentrum der DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) in Stuttgart am Max-Eyth-See durch eine Fehlsteuerung des Wehres vom Neckar überflutet worden.
Der Schaden ging in die Millionen. Die Rettungsschwimmer sind seit über 4 Jahren in ihrem schwer beschädigten Haus mit gesperrten Bereichen, Stützen und Containern im Hof.
Im Juli 2016 war ich vor Ort und habe mir die Schäden angesehen. Gerne habe ich der DLRG Unterstützung im Rahmen meiner Möglichkeiten zugesagt. Heute war der Leiter Einsatz der DLRG Bezirk Stuttgart, Thomas Ruhland, bei mir und hat mir die gesamte Entwicklung mit dem extrem zähen Prozess der Schadensbewältigung vorgestellt. Eine etwas "unendliche Geschichte". Ich freue mich, dass die DLRG weiterhin positiv in die Zukunft blickt und Pläne für einen Neubau entwickelt hat. Ein interessantes Projekt wie die Arbeit der DLRG es generell ist.

> mehr Infos

Stammtisch der CDU Obertürkheim/Uhlbach

 Was bisher die Regel war ist dieses Jahr im Sommer aufgrund von Corona eher die Ausnahme: Veranstaltungen vor Ort. Diesen Freitag nun hatte die CDU Obertürkheim/Uhlbach zum Stammtisch in den Uhlbacher Ochsen eingeladen. Selbstverständlich unter Einhaltung der Corona-Vorschriften. Der Vorsitzende der Bezirksgruppe, Stefan Ludwig hatte den Abend unter das Motto "Gedankenaustausch über aktuelle Themen" gestellt. Trotzdem der Abend ganz unter dem Thema "Corona" mit all seinen Folgen und Auswirkungen. Wen wundert es in Anbetracht der in den letzten Tagen stark angestiegenen Zahlen. Deshalb auch an dieser Stelle nochmals meine Bitte: Halten Sie Abstand, tragen Sie Maske und nehmen Sie die Hygienevorschriften erst. So schützen Sie sich und auch Ihre Mitmenschen!

> mehr Infos

Besuch im Wahlkreis von Armin Schuster MdB

 Nicht nur hochsommerliche Temperaturen erwarteten mich an diesem Donnerstag in Südbaden, sondern auch tolle Programmpunkte und interessante Gespräche auf Einladung von Kollege Armin Schuster MdB. Zunächst stand der Besuch des Kreisklinikums Lörrach im Beisein von Landrätin Marion Dammann an. Hier ging es zum einen perspektivisch um die Ausrichtung des Klinikums und aktuell um Corona und seine Auswirkungen auf den Krankenhausbetrieb. Die zweite Station war sozusagen direkt an der Schweizer Grenze. Dr. Peter und Dr. Nicola Osypka von der gleichnamigen AG hier in Rheinfelden hatten zum Rundgang durch ihr Unternehmen eingeladen und natürlich stand auch die Medizinprodukte-Verordnung auf der Tagesordnung. Von Rheinfelden ging es zurück ins große Wiesental nach Schopfheim. Das Aktionskomitee KIND IM KRANKENHAUS, das sich ehrenamtlich für die Rechte von kranken Kindern engagiert, berichtete über seine Arbeit. Vertreten durch die Landesvorsitzende Monika Werner und Bundesvorsitzende Dr. Sabrina Oppermann. Von dort ging es zur letzten Gesprächsrunde nach Bad Krozingen in die Beckerklinik. Hier schlagen zur Zeit die Wogen sehr hoch weil die Notfallversorgung in der dortigen Einrichtung in Frage gestellt wird. Fazit: es ist immer wieder schön und bereichernd auch die Einrichtungen und die Arbeit in anderen Wahlkreisen kennen zu lernen.

> mehr Infos

Besuch der Baugenossenschaft Neues Heim Zuffenhausen

 Heute wieder einmal ein Vor-Ort-Termin im Wahlkreis. Nach dem "theoretischen" Teil anhand der Pläne für die neuen Projekte am Sitz der Baugenossenschaft in der Haldenrainstraße in Zuffenhausen ging es bei hochsommerlichen Temperaturen vor Ort. Technischer Vorstand Gisbert Renz und Vorstandsvorsitzender Rüdiger Maier zeigten mir die großen Vorhaben in Feuerbach und Zuffenhausen. Ein toller und sehr informativer Termin!

> mehr Infos

Internationaler Gedenktag für verstorbene Drogengebrauchende

Dieses Jahr nicht als Schirmherrin sondern als teilnehmender Gast war ich heute auf dem Leonhardsplatz, um den verstorbenen Drogengebrauchenden zu gedenken. Seit 1994 wird mit Veranstaltungen, Aktionen und Demonstrationen in verschiedenen Städten Deutschlands und dem europäischen Ausland an all jene erinnert, die aufgrund einer Drogenabhängigkeit ihr Leben verloren haben. Hier geht es darum zu erinnern, die Bevölkerung auf Missstände sowie die mit dem Drogenkonsum verbundene Stigmatisierung aufmerksam zu machen. Hier in Stuttgart fand vor dem Portal der Leonhardskirche wie immer eine kleine Kundgebung statt, dann das stille Gedenken an die Verstorbenen und schließlich der abschließende Start der Luftballons.

> mehr Infos

Besuch im Wahlkreis von Gunther Krichbaum MdB

 Gerne nutze ich die Sommerpause auch um Vor-Ort-Termine in anderen Wahlkreisen wahrzunehmen. Heute war ich auf Einladung von Bundestagskollege Gunther Krichbaum in Pforzheim. Zunächst besuchten wir die ARCUS-Klinik wo mit der Krankenhausleitung ein Gespräch über die Strafzahlungen für die Krankenhäuser nach MDK-Prüfungen auf dem Programm stand. Anschließend ging es sozusagen über die Straße zur Firma Admedes, die seit 20 Jahren medizinische Produktkomponenten am Puls der Zeit produziert. Dort fand dann auch das Gespräch mit dem Arbeitskreis Gesundheit Bezirksverband Nordbaden statt. Thema: Produktion von Medikamenten und Schutzausrüstung in Europa.

> mehr Infos

Kandidatenaufstellung der CDU Stuttgart zur Landtagswahl

 Heute hieß es ?Mannschaftsaufstellung" der CDU Stuttgart im Gazi Stadion auf der Waldau für die Landtagswahl 2021. Allen voran wurde die Spitzenkandidatin der CDU Baden-Württemberg, Dr. Susanne Eisenmann, mit 100% für den Wahlkreis II (Filder) nominiert. Zusammen mit Benjamin Völkel, stv. Kreisvorsitzender der CDU-Stuttgart, bilden die beiden ein starkes Team. Des Weiteren darf ich Ruth Schagemann und Arthur Roussia für den Wahlkreis I (Mitte), Dr. Reinhard Löffler und Bianka Durst für den Wahlreis III (Nord) sowie Roland Schmid und Norbert Strohmaier für den Wahlkreis IV (Neckar) zu ihren Nominierungen herzlich gratulieren! Ab heute gilt es ...! 

> mehr Infos

Markteröffnung auf dem Kelterplatz in Stuttgart-Hofen

 12 Monate hatten die Umbauarbeiten des Hofener Kelterplatzes gedauert bis das 2,8 Mio Projekt am 26. Mai rechtzeitig zum 900-jährigen Jubiläum des Ortsteils abgeschlossen werden konnte. Heute sollte auf diesem nun wunderbar hergerichteten Platz ein großes Einweihungsfest für die Bürgerinnen und Bürger stattfinden was aufgrund von Corona leider nicht möglich ist. Dafür hat aber wieder der Markt von 7-13 Uhr geöffnet, für den Bürgermeister Thomas Fuhrmann den Startschuss gab. Für mich war es sozusagen der Startschuss in die sitzungsfreie Zeit was bedeutet, mehr Zeit für Termine in Stuttgart. Herrlich, am Samstagmorgen in Ruhe auf den Markt zum Einkaufen gehen!

> mehr Infos

Geschafft - Der VFB Stuttgart spielt in der nächsten Saison wieder in der 1. Liga

 Seit gestern steht es fest: der VfB Stuttgart spielt in der kommenden Saison wieder in der 1. Bundesliga. Das Projekt Wiederaufstieg ist also gelungen. Dazu gratuliere ich meinem Heimatverein ganz herzlich und wünsche natürlich für die Saison 2020/2021 viel Erfolg. Am gestrigen Tag hat aber auch ein Leistungsträger des VfB seine Karriere beendet: Mario Gomez, ein Gesicht des VfB. Auch ihm gilt mein Dank für wunderbare und wichtige Tore verbunden mit den besten Wünschen für die Zukunft.

 

 

> mehr Infos
.

xxnoxx_zaehler