www.karin-maag.de / Vor Ort / Stuttgart > Tag der Heimat in Stuttgart
.

Tag der Heimat in Stuttgart

 Der Landesverband Baden-Württemberg und der Kreisverband Stuttgart des Bundes der Vertriebenen (DdV) hatten heute zum "Tag der Heimat" nach Stuttgart eingeladen. Zunächst erfolgte um 11 Uhr die Kranzniederlegung am Mahnmal für die Opfer von Flucht und Vertreibung in Bad Cannstatt. Um 14 Uhr dann die Festversanstaltung mit Festredner Staatssekretär Wilfried Klenk, die in der Stuttgarter Liederhalle stattfand. Anlass war die "Charta der deutschen Heimatvertriebenen", die hier in Stuttgart vor 70 Jahren beschlossen wurde, in einer Zeit der großen sozialen und wirtschaftlichen Not.

 

.

xxnoxx_zaehler